akademische_trainerin_bildungsmanagerin

<<< back

Kompetenzorientierung – Kompetenzorientierte Methodik
– die neue Herausforderung in der Erwachsenenpädagogik

Im April 2008 hat das Europäische Parlament die Empfehlung zur Errichtung eines Europäischen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (EQR) angenommen.  Ziel  ist es, dass Qualifikationen europaweit transparent gemacht werden um somit die Mobilität zwischen Bildungssystemen sowie auf dem Arbeitsmarkt zu erleichtern.
Darauf wurde im Jahr 2009 der NQR offiziell eingeleitet, womit eine neue Herausforderung an Bildungsanbieter und in weiterer Folge an Lehrende in der Erwachsenenbildung einhergeht.  Anstelle von Lehrplänen treten Learning-Outcomes in den Mittelpunkt des Lerngeschehens und die Rolle der Lehrenden wandelt sich zunehmend in LernbegleiterInnen und Lerncoaches.
In diesem Seminar werden wir uns mit den methodisch-didaktischen Auswirkungen dieser Rahmenbedingungen auseinanderzusetzen sowie geeignete Methoden sammeln und ausprobieren, welche die Erreichung der Learning-Outcomes unterstützen.


Seminarinhalte und Themen

•Struktur des NQR, Auswirkungen auf Bildungsangebote

•Qualifikationen und Lernergebnisse

•Kenntnisse, Fähigkeiten Kompetenzen: Learning-Outcomes

•Was bedeutet Kompetenzorientiertes Lernen für alle Beteiligten

•Bildungssystem neu: von der Input-Orientierung zur Output Orientierung - Learning-Outcomes,

•Niveaustufen und Deskriptoren, Vereinheitlichung, wie können diese auf möglichste alle
.. Bildungsangebote umgelegt werden.

•Annäherung an die praktische Umsetzung, Methodenpool für Kompetenzorientiertes Lernen und Lehren

 


Dauer:   8 bis 16 EH, richtet sich nach Gruppengröße  
Gruppengröße:  

mind. 6 max 16 Personen

Termine auf Anfrage:   Info@training-steinbauer.at

 

<<<Kontaktmail

<<< back